Verein der Freunde des Theaters der Altstadt e.V.
Gutes Theater braucht gute Freunde!

Willkommen beim
Verein der Freunde des Theaters der Altstadt!

 

Wer wir sind

Der Verein der Freunde des Theaters der Altstadt wurde am 24. April 1968 gegründet. Die derzeit nahezu 400 Mitglieder des Vereins haben es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit und den Bestand des Theaters der Altstadt in Stuttgart und damit dessen wichtigen Beitrag zur Theaterkultur in Stadt und Land ideell, finanziell und personell zu unterstützen.

Die Mitglieder verbindet die Liebe zum Theater der Altstadt, sowie das Interesse an der nachhaltigen Förderung seiner Arbeit und an gedanklichem und gesellschaftlichem Austausch mit den Theatermachern.

 



Stammtisch

Traditionelles Gänsebraten-Essen

Die Termine für die nächsten Stammtische sind wie folgt - vorbehaltlich der aktuellen Pandemie-Verordnungen:

Mittwoch 02.02.2022
Mittwoch 04.05.2022
Mittwoch 06.07.2022
Mittwoch 05.10.2022

Wir treffen uns ab 18 Uhr wie immer im Restaurant Sanwald in der Silberburgstrasse.

Weitere Informationen finden Sie hier

Das traditionelle Gänsebraten-Essen findet in diesem Jahr am Mittwoch 8.12.2021 um 18 Uhr statt. Es stehen ca. 30 Plätze zur Verfügung. Ort: wie immer das Restaurant Sanwald in der Silberburgstrasse.

Ihre Reservierung nimmt das Theaterbüro ab sofort entgegen - rufen Sie bitte an unter 0711 - 99 88 98 18 (Mo-Fr 10-18 Uhr) oder schreiben Sie eine Mail an post@freunde-tda.de

Im kommenden Jahr steht der Termin derzeit wie folgt fest:

Mittwoch 07.12.2022



Dachverband der Kulturfördervereine

 Im Juni 2019 sind wir dem Dachverband für Kulturfördervereine in Deutschland e.V. beigetreten.
Weitere Informationen zum Verband finden Sie hier



Kartenbestellungen online für Mitglieder

Mitglieder des Vereins können zu 25% ermässigte Karten für die Vorstellungen im Theater der Altstadt passwortgeschützt online buchen. Die Informationen hierzu wurden bereits per Post an alle Mitglieder verschickt. ACHTUNG: Reservix hat die Benutzeroberfläche geändert - es gibt eine neue Anleitung (gültig ab 30.10.18).
Diese können Sie hier herunterladen.
Falls Sie das Passwort nicht mehr zur Hand haben senden Sie uns bitte eine E-Mail.